Iglu-Dorf, Kuschelhotel aus Schnee gebaut

Iglu-Dorf GmbH
Rotzbergstrasse 15 | CH-6362 Stansstad
Telefon: (0041) 41 612 27 28
zur Website 

Übernachten im Iglu – garantiert naturnah!

Iglu-Dorf eine Nacht ganz in weiß  – klirrende Kälte oder heiße Romantik? Haben auch Sie Lust einmal in einem der sieben Iglu-Dörfer zu übernachten?

Das Licht glitzert geheimnisvoll an den Schneemauern, wundervolle Skulpture schmücken die Wände. Abends genießen Sie ein leckeres Fondue, während Sie sich an den kuscheligen Lammfellen erfreuen, auf denen Sie sitzen. Eines der Highlights ist sicherlich ein Bad im Iglu-Whirlpool. Bei einer Wassertemperatur von 40C° abtauchen und den atemberaubenden Sternenhimmel beim auftauchen betrachten. Oder nach einem heissen Saunabesuch im eiskalten Pulverschnee abkühlen. So etwas nennt man Momente des absoluten Glücks.

Zum Kuscheln gemacht:

Nachts schlafen Sie auf einem Bett aus Schnee und haben die Wahl zwischen verschiedenen Romantik-Iglus, einem Standard-Iglu für bis zu 6 Personen, auf Wunsch mit privater Toilette, einem wohlig warmen Hot-Iglu oder der exklusiven Iglu-Suite mit privatem Whirlpool. In den Iglu-Dörfern finden Sie ein breites Angebot an Hotelzimmern für Pärchen, Familien, Firmen oder Vereine.

Das grösste Schneeiglu der Welt wurde im Januar 2016 in Zermatt enthüllt und sicherte sich den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Es hatte einen Durchmesser von 12,9 Metern und eine Innenhöhe von 9,92 Metern.

Die Iglu-Dörfer gehen in die 25. Wintersaison. 

Um allen Gästen auch in Zeiten von Covid-19 ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, werden verschiedene Maßnahme ergriffen, um die aktuellen Hygienestandards einzuhalten. Eventuell kann es zu Einschränkungen kommen. Die Übernachtungsgäste werden durchgehend von Iglu-Guides betreut.

Erstmalig werden im Iglu-Dorf Zermatt zwei Iglu-Suiten mit Blick auf das Matterhorn gebaut. Lassen Sie sich beim heissen Bad im Whirlpool von der traumhaften Kulisse verzaubern. 

Themenwelten der Iglu-Dörfer in der Wintersaison 2020/2021:

Davos – Flüsse der Welt
Eine Flussreise entlang der spannendsten Mythen und Kulturen. Im Iglu vereinen sich die Flüsse durch die Schneekunst mit Kulturen und der Tierwelt.

Gstaad – Inspired by nature
Naturformen abstrakt interpretiert und in Schnee und Eis geschnitzt. Eine beeindruckende Welt von geometrischen Formen und grossen Dimensionen.

Stockhorn — Märchenwelt
Ein Märchenschloss mit Märchenwald erwartet die Gäste. Am Ende thront ein beeindruckender Froschkönig ganz aus Schnee und Eis.

Zermatt — Fabelwelt
In Zermatt heissen die Fabelwesen aus Schnee und Eis alle Gäste herzlich willkommen.

Zugspitze — Crazy Monster
Monster aus Schnee und Eis haben dieses Jahr das Iglu auf der Zugspitze übernommen.

Öffnungszeiten
Davos Klosters 25.12. – 04.04.2021
Gstaad 25.12. – 04.04.2021
Stockhorn 18.12. – 14.02.2021
Zermatt 17.12. – 18.04.2021
Zugspitze 15.02. – 10.04.2021

Urheberrecht aller in diesem Beitrag veröffentlichten Fotos: “©www.iglu-dorf.com”

 

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht